Datenvirtualisierung im Aufwind – Actifio baut Vertriebsteam in der DACH-Region aus

Cassian Ewert und Klaus-Dieter Eberhardt unterstützen zukünftig die Einführung von Copy-Data-Virtualisierung bei Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

München, den 23. Juni 2016 – Actifio, spezialisiert auf die Virtualisierung von Datenkopien, verstärkt sein Vertriebsteam in der DACH-Region mit Cassian Ewert und Klaus-Dieter Eberhardt. Beide Neuzugänge kommen von VMware, wo sie mehrere Jahre führende Positionen im Bereich der technischen Kundenbetreuung bzw. im Global Account Vertrieb innehatten. Die beiden Virtualisierungsspezialisten sehen Datenvirtualisierung als eines der zukunftsträchtigsten IT-Themen.

Actifio hat sich zum Ziel gesetzt, sein Konzept der Datenvirtualisierung in der DACH-Region mit noch mehr Nachdruck voranzutreiben. Als Verstärkung im Vertrieb werden Ewert und Eberhardt die Einführung der Copy-Data-Virtualisierung in mittelständischen und großen Unternehmen ab sofort kompetent unterstützen. Actifio begründet den Schritt damit, dass das Konzept der Datenvirtualisierung in den Führungsetagen und IT-Abteilungen individuell erläutert werden muss, um die spezifischen Vorteile zu identifizieren. Dies erfordert ein personell stärker aufgestelltes, technisch und Consulting versiertes Vertriebsteam in der DACH-Region. Als versierte Fachleute für das Thema Virtualisierung werden Ewert und Eberhardt ihre Erfahrungen aus den Jahren bei VMware nun für Actifio einbringen.

Dabei kann Actifio überzeugende Argumente in die Waagschale werfen: Zunehmender Kostendruck, die ungebremste Datenflut und der Zwang zu immer schnellerer Softwareentwicklung sind wichtige Treiber der Datenvirtualisierung. Zudem wird auch immer deutlicher, dass Datenvirtualisierung einen wichtigen Beitrag zu Compliance und Datensicherheit liefern kann. Projekte rund um Datenvirtualisierung greifen aber oft tief in das Unternehmen ein, weshalb im Vertrieb viel technisches Know-how und Consulting-Kompetenz gefragt ist. Die jüngsten erfolgreichen Großprojekte von Actifio in der DACH-Region – bei Junghans Versand und Westfleisch – zeigen, dass Copy-Data-Virtualisierung immenses Potenzial hat, Kunden bei der Modernisierung ihrer Rechenzentren erfolgreich zu unterstützen.

Über Actifio

Actifio virtualisiert Daten, die die Lebensader von Unternehmen in mehr als 30 Ländern auf der ganzen Welt darstellen. Die Virtual Data Pipeline™ Technologie von Actifio ermöglicht es Kunden, ihre Daten schneller, effizienter und einfacher zu verwalten, darauf zuzugreifen und zu sichern. Hierzu werden die Daten vom physischen Speicher befreit, ähnlich wie ein Hypervisor die Rechenkapazität von physischen Servern entkoppelt. Für Enterprise-Backup-Modernisierung, sofortigen Self-Service-Datenzugriff oder die Geschäftstransformation bei Serviceprovidern ist Actifio die erste und einzige Wahl zur radikal einfachen Virtualisierung von Datenkopien. Weitere Informationen finden Sie unter www.actifio.com/de oder folgen Sie uns auf Twitter @actifiodach.