Herausforderungen im Rechenzentrum reduzieren

Die Einbindung der öffentlichen Cloud in die IT-Umgebung ist häufig sinnvoll, wobei verschiedene Aspekte zu beachten sind.

Eine oft sehr schwierige Aufgabe in Rechenzentren ist die Integration neuer Technologien in altgediente Systeme. Früher oder später sind alle noch so bewährten Techniken überholt oder werden redundant. Sie stehen dann nicht mehr als überschaubare “Box” oder als Server zur Verfügung. Um einen Server zum Laufen zu bekommen, war bislang jedoch einiger Aufwand nötig: Verkabelung im Netzwerk, Anbindung an die Speicherumgebung, das Einrichten des Betriebssystems etc. All dies hat sich im Laufe der Zeit eingespielt, wie Actifio erklärt.

Weiterlesen